Tradition seit über 100 Jahren

Der Landgasthof im Wandel der Zeit

Ein Zentrum der Gastlichkeit

Anfang des 20. Jahrhunderts

Entstehung

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand das Gebäudeensemble, bestehen aus Gasthof und angrenzenden Saal.

Anfang des 20. Jahrhunderts

1964

Übernahme

Die damalige Konsumgenossenschaft Gotha übernahm den Landgasthof und betrieb diesen viele Jahre weiter.

unbekannt

Eigentümerwechsel

DIe Gemeinde Molschleben erwirbt die Immobilie.

unbekannt

nach der Wende 1990

Familie Riemann übernimmt

Die Familie um Werner Riemann erwirbt den Landgasthof und entwickelt den Landgasthof zu einem zu einem gastronomischen Treffpunkt in der Region.

2013

eine neue Generation bricht an

Im Jahre 2013 erwirbt Florian Mirhenn samt Familie das Gebäudeensemble und beginnt seinen Lebenstraum zu verwirklichen.

2013

01.03.2013

Wiedereröffnung

Am 01.03.2013 war es soweit. Der Landgasthof "Zur Krone" feiert unter Inhaber und Chefkoch Florian Mirhenn große Wiedereröffnung. In rekordverdächtiger Zeit wurden die Lounge, der Gastraum und die Terrasse saniert und modernisiert und strahlen noch heute ein modernes Landhausdesign aus. Einige alte Dekorationsgegenstände erinnern an die lange Tradition des Hauses.

2021

Errichtung des Lebenswerkes

Mitten in der Corona-Pandemie investiert Florian Mirhenn einen hohen sechsstelligen Betrag in die Sanierung und Verschönerung des Gebäudes. Pünktlich zum Ende des Lock-Downs empfängt der Landhasthof "Zur Krone" seine Gäste in einem noch nie dagewesenen Glanz.

2021

Image

Kontakt

Landgasthof "Zur Krone"
Schenksplatz 6
99869 Molschleben

Telefon: +49 (0)36258 / 540

Folgen Sie uns

Image

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
ab 17.00 Uhr

Donnerstag
Ruhetag

Freitag
ab 17.00 Uhr

Samstag - Sonntag & Feiertag
ab 11.00 Uhr